Semesterantritt in der eigenen Küche

Zum gestrigen Semesterantritt gab es, da es gleichzeitig eine Küchen- Einweihung sein sollte, eine Nudel Schlacht. So kam es, dass acht verschiede, allesamt großartige Soßen auf dem Tisch standen und verzehrt werden wollten. Von Kürbis über Gorgonzola bis hin zu der klassischen Bolognese Soße war alles dabei. Und diese Soßen mussten natürlich auch probiert werden, …

Semesterex im Paradiso

Den Abschluss des Sommersemesters 2018 feierten wir im Italienischen Restaurant Paradiso, direkt neben der St. Ägidienkirche. Zu köstlichen Pasta-, Pizza- und Fischgerichten vertrieben wir uns die Zeit mit viel Gequatsche und der ein oder anderen Wette. Im Anschluss besuchten noch einige Aktive das Sommerfest der TU Braunschweig, wo es neben Live-Musik, Fress- und Trinkbuden vor …

115. Stiftungsfest

Am letzten Wochenende haben wir mit ca. 80 Leuten das 115-jährige Bestehen unserer Verbindung gefeiert. Begonnen hat der Festakt mit einem Begrüßungsabend in unserer Wohnung, wobei sich viele Saxonen blicken ließen, die man lange nicht mehr sah und die sich teilweise untereinander noch länger nicht sahen. Es wurde sich rege ausgetauscht, bei einer leckeren Käse-Lauch-Suppe …

Stammtisch und erste VoMi-Stunde

An jedem ersten Mittwoch im Monat findet bei uns im heimischen Wohnzimmer ein Stammtisch statt, zu dem alle Verbindungsmitglieder, ob alt ob jung, eingeladen sind. Meistens kommen die üblichen Verdächtigen, die in der näheren Umgebung wohnen. Heute war das Wohnzimmer einmal wieder richtig voll, eine große Runde, die über aktuelle Themen diskutierte. Über den anstehenden …

Jubiläumsfilmklassiker

Als 50. Filmklassiker ausgewählt von unserem alten Herrn Chip wurde Dogma, der aus historischen Gründen bei Phanta und Ballo gezeigt wurde. Bei guter Verköstigung und auf bequemen Sofas und Liegen wurde der Abend genossen. Vor der Filmvorführung werden traditionell Hintergrundinformationen über Filmdreh und Schauspieler preisgegeben und an die Teilnehmer des Filmrätsels ein Kinogutschein verlost. In …

Semesterantritt im Badsha

Als ich ankam war die lange Tafel im indischen Restaurant schon voll besetzt. Ich habe einen zusätzlichen Stuhl bekommen, habe meine Bestellung aufgegeben und mich mit meinen Nachbarn unterhalten. Als die Rede zum Semesterbeginn von unserem Vorsitzenden gehalten wurde, konnte man im Hintergrund indische Musik vernehmen. Das war im weiteren Verlaufe des Abends aufgrund feuriger …

Semesterstart mit Erstipaddeln

Wie jedes Jahr begrüßen wir unsere Erstsemester mit einer Veranstaltung, die nur ihnen gewidmet ist. Dafür haben wir diesmal alle unsere Boote aus der Garage gekramt, um 10 Plätze zu haben für fleißige Paddler, die sie auf eine abenteuerliche Tour um die Innenstadt au der Oker machten. Durch den Sturm, der einige Tage zuvor über …